Anfangsgottesdienst in St. Florian

Datum: 21. Oktober 2021, 13:35 Uhr

Mit etwas Verspätung feierten wir zusammen mit Jugendpfarrer Daniel und seiner Mitarbeiterin Lisa von der katholischen Jugendstelle zwei aufeinanderfolgende Schulanfangsgottesdienste in St. Florian. Die Gottesdienste standen unter dem Motto „Miteinander auf dem Weg sein“. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen haben wir uns angeschaut, was man unterwegs alles im Rucksack dabei haben sollte, mit wem sich Jesus auf den Weg gemacht hat und wo wir Gott auf unserem eigenen Weg begegnen können. Ganz praktisch durften die Kinder der Jahrgangsstufen 3-5 dabei mit Handpuppe Felix üben, wie sie persönlich anhand der drei Worte „Danke, Bitte und Entschuldigung“ zu Gott beten können. Besonders schön war es, wie die Schüler und Schülerinnen sich auf die gemeinsame Stille eingelassen und gebetet haben. So hoffen wir Lehrkräfte, Pfr. Daniel und Lisa, dass wir etwas für das neue Schuljahr in dieser herausfordernden Zeit mitgeben konnten.

Carina Ilg, StRin FS

Beitrag teilen:

Weitere Beiträge

Lesen Sie weitere spannende Beiträge