Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)

Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)

An unserer Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) Marie Therese in Balzhausen  werden Kinder im Vorschulalter von einem kompetenten Team aus Heil- und Sonderpädagoginnen umfassend gefördert und liebevoll betreut. So gelingt im Anschluss der erfolgreiche Start in die Schulzeit. 

Unser Angebot

Wir sind da für Kinder
zwischen 3 und 6 Jahren mit Problemen in:
• Sprache
• Wahrnehmung
• Motorik
• Denkfähigkeit
• Konzentration und Ausdauer
• ihrer Entwicklung
• ihrem Verhalten

Angebote der SVE
• Betreuung und Förderung in Gruppen mit ca. 10 Kindern
• Individuelle Förderung anhand von Förderplänen
• Wechsel zwischen intensiven Lern- und Förderphasen und Freispiel
• Sport und Rhythmik
• Schulvorbereitung
• Kostenlose Beratung
• Enge Zusammenarbeit mit Eltern (Gespräche, Feiern, Elterncafé,…)
• Enge Zusammenarbeit mit Fachdiensten (Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie,…) und anderen Institutionen (Kindergärten, Frühförderung, Schulen)
• Ausflüge, Feste

Nach der SVE
entscheiden die Eltern:
• Einschulung an der Grundschule
• oder bei weiter bestehenden Problemen: Empfehlung der Diagnose- und Förderklassen

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 8.00 – 12.20 Uhr.
Die Kinder werden kostenlos mit Kleinbussen in die SVE bzw. nach Hause befördert.

Kosten
Die Gebühren betragen monatlich 50 €.
Für Geschwisterkinder verringert sich der Betrag auf 30 € bzw. 10 €.

Nachricht schreiben

Name
E-Mail
Nachricht
Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet.
Vielen Dank.
Leider konnte Ihre Anfrage nicht gesendet werden.
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.

Ihr/e Ansprechperson/en

Diana
Frick
Schulvorbereitende Einrichtung
Leitung
Fax
08281 9907887
Post an
Krumbacher Str. 1, 86483 Balzhausen